reflections

Mal wieder Berlin / August 08

Spontane Ideen sind ja die besten. Und nachdem ich jahrelang versucht habe, Berlin und seine Einwohner zu vergessen (mal mehr, mal weniger erfolgreich), habe ich dann doch am Wochenende einen kleinen Trip unternommen.
Freitag los, Sonntag zurück. Kein guter Plan - verkehrstechnisch - aber anders auch nicht machbar...irgendwie. Nach 7 Stunden und 500 km Baustelle kam ich dann in meiner Präsidentensuite namens Kolo77 im Wedding an. Und siehe da: ganze sechs Betten standen mir zur Verfügung. Ein Hoch auf den guten alten Jugendherbergsstyle! Direkt in der Tegeler Einflugschneise gelegen überkam mich doch ein Gefühl von Heimat, in Frankfurt sehen wir ja auch minütlich Flugzeuge über unseren Köpfen entlangfegen.
Am Abend ging es dann mit meiner guten Freundin Soti ins MFE - Ministerium für Ellenlangeschlange. Also wirklich, zum Getränke bestellen musste man sich für mindestens eine halbe Stunde vom aktuellen Partygeschehen verabschieden, dank einer einzigen Bar für 3 Floors. Dafür berlintypisch günstig, was mich immer wieder freut. Alles in allem war es aber eine super Party, viele "alte" Bekannte wieder getroffen, getanzt, gelästert...das fehlt mir in Frankfurt enorm. Dieses Gefühl, am richtigen Ort zu sein...
Nach der nächsten durchfeierten Nacht in der absolut gemütlichen, perfekte Musik spielenden Haifischbar (und einer anderen Bar am Alex deren Namen ich auf Grund des enormen Alkoholgehalts im Maitai vergessen habe) musste ich mich dann leider wieder auf den Heimweg machen. Übermüdet, mit Restalkohol, melancholisch. Ich brauche dringend wieder einen Wohnsitz in Berlin. Oder ein Wohnmobil. Aber wäre ich dauerhaft dort glücklich? Ich glaube nicht. Zu sehr habe ich mich wieder an meine Heimat gewöhnt und meine Familie kann auch niemand ersetzen. Dann doch lieber das Wohnmobil

25.8.08 16:36

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung